Praxis für Physiotherapie Geesche Prettin

Neurologische Behandlung (PNF und Bobath)

PNF 

Das PNF-Konzept wird bei der Therapie neurologischer, orthopädischer und rheumatischer Erkrankungen sowie Funktionsstörungen eingesetzt, zum Beispiel:

PNF kann:

PNF kann in allen klinischen Bereichen angewendet werden.

Bobath 

Mit dem Bobath-Konzept werden Patienten behandelt, deren zentrales Nervensystem geschädigt ist. Befund und Behandlung beruhen auf der Analyse des Normalen und der Abweichung davon. Es folgt die Auswahl und Anwendung spezieller Behandlungsmaßnahmen.

Ein pathologischer Haltungstonus wird durch die Therapie normalisiert. Neben der normalen Bewegung werden Funktionen der Motorik, der Wahrnehmung sowie psychosoziale, kognitive und neurophysiologische Funktionen in den laufenden Prozess von Befund – Behandlung – Wiederbefund integriert.

Das Ziel: maximale Selbstständigkeit und bessere Lebensqualität des Patienten.